Category: PC

Project Zomboid Testbericht

Ein Spiel, das nur eine Frage stellt: Wie willst du sterben? Project Zomboid ist ein fantastisches, offenes Zombie-Überlebensspiel, das Ihnen unzählige Stunden Spaß bereiten wird. Dieses Spiel wurde in frühen Zugang für etwa ein halbes Jahr und hat immer noch viele großartige Funktionen, die dieses Spiel sehr angenehm macht. Denken Sie daran, dass dieses Spiel ist in frühen Zugriff, so dass es Bugs haben wird.

Project Zomboid ist ein Zombie-Apokalypse-Simulator, der Sie ermutigt, zu überleben, anstatt Wellen von Zombies abzuwehren, und der einen anderen grafischen Stil hat, der nicht jedem gefallen mag.

Was machen Sie beruflich?

Dieses Spiel beginnt Sie in einer riesigen Welt, die von vielen verschiedenen Zombies befallen ist, die Sie vollständig anpassen können. Bevor Sie laichen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Aussehen, Ihren Namen, Ihren Beruf zu ändern, der Ihnen bestimmte Vorteile bietet und es Ihnen erlaubt, Ihre Eigenschaften zu wählen. Für jede gute Eigenschaft braucht man eine oder mehrere schlechte Eigenschaften, um sie auszugleichen, was dieses Spiel sehr realistisch macht. Wenn Sie jedoch anpassen, wie Sie aussehen, ist es zu klein, um es zu sehen.

project-zomboid-screenshot

Nach dem Laichen müssen Sie nach Vorräten suchen und dann versuchen, einen sicheren Unterschlupf zu finden, um zu überleben. Sie haben ein Panel für Ihre Gesundheit bar und es zeigt auch, welche Körperteile verletzt werden, wenn Sie gebissen oder von Zombies zerkratzt werden. Außerdem gibt es ein Inventarpanel und ein Plünderungspanel. Sie können Ihr eigenes Haus basteln und sich niederlassen oder vielleicht nomadisch sein und bei anderen Häusern abstürzen. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Spiel zu spielen und Sie wählen Ihr eigenes. Obwohl es ziemlich einfach ist, was am Anfang zu tun ist, ist dieses Spiel viel härter als es klingt und selbst nach einem Monat des Überlebens im Spiel, werden Sie feststellen, dass es noch immer nur der Anfang ist.

Gameplay

Das Gameplay ist großartig und sehr realistisch in diesem Spiel. Ob Sie nach Nahrung fischen oder aus fremden Häusern stehlen, Sie tun, was Sie tun müssen, um in diesem Spiel zu überleben. Da es sich um ein Sandkasten-Überlebensspiel handelt, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, in diesem Spiel zu überleben oder zu gedeihen. Dieses Spiel ermöglicht es Ihnen, Waffen, Barrikaden und Koch mit Werkzeugen und Gegenständen, die Sie im Spiel finden, herzustellen. Je nach Charakter kann sich Ihre Emotion im Spiel ändern.

Sie können in einen Zustand der Panik geraten und müssen sich auch mit Depressionen, Langeweile usw. auseinandersetzen. Ihre Elektrizität kann aufhören zu arbeiten, die Zombiehorden können wandern und die Jahreszeiten ändern sich. Sobald Sie dieses Spiel gespielt haben, werden Sie sehen, wie realistisch das Gameplay sein kann, und ich habe es wirklich genossen. Der Multiplayer wurde ebenfalls integriert, aber ich kann nicht allzu ausführlich darüber sprechen, da ich nie wirklich in einen der Server eindringen konnte. Dies sind einige der Dinge, die die Entwickler über dieses Spiel versprochen hatten, sie haben tatsächlich alles integriert.

Eine Sache, die nicht im Spiel enthalten ist, ist eine richtige Geschichte. Ich denke, dass eine Geschichte in diesem Spiel es viel angenehmer machen würde, als nur zu versuchen, zu überleben, und es ist großartig, dass sie tatsächlich zuhören und daran arbeiten, einen Story-Modus zu setzen. Dieses Spiel hat auch ein paar Probleme mit der Framerate, aber das sollte schnell genug behoben werden. Auch es kennzeichnet nicht ein korrektes Tutorial dennoch, also konnte es ein wenig frustrierend sein, wenn Sie begonnen erhalten.

project-zomboid-screen

Grafiken

Project Zomboid hat einen einzigartigen grafischen Stil, der einigen Leuten gefallen mag, aber auch einigen nicht gefällt. Es ist schwer zu erklären, wie es ist, aber ich finde es cool, obwohl es veraltet aussieht. Es mag nicht sehr fortgeschritten sein, aber es passt gut zum Spiel, wenn man es in die Hände bekommt. Dies ist ein Spiel, das beweist, dass ein Spiel keine gute Grafik haben muss, um gut zu sein.

Solltest du es spielen?

Insgesamt denke ich, dass Project Zomboid ein großartiges Spiel ist und eine Menge, wenn es fertig ist, obwohl es immer noch in Early Access ist. Die Grafiken sind ein wenig veraltet, aber ich denke, der Stil, den sie verwenden, ist das, was dieses Spiel anders macht als alle anderen Überlebensspiele. Die Musik in diesem Spiel ist großartig und es bietet eine tolle Atmosphäre für eine Zombie-Apokalypse.

Das Spiel ist sowohl spannend als auch aufregend, sobald Sie den Dreh raus haben und obwohl Sie wissen, wie das Ende aussehen wird, werden Sie feststellen, dass Sie es immer und immer wieder spielen werden, weil es wirklich darum geht, wie Sie sterben, was dieses Spiel wirklich Spaß macht. Ich habe dieses Spiel sehr genossen und werde es auch weiterhin spielen. Es ist definitiv einen Kauf für nur fünfzehn Dollar auf Steam wert und ich empfehle, Project Zomboid zu bekommen. Auch wenn es noch in einem frühen Stadium ist, wirkt es fast wie ein komplettes Spiel und ist ein verrückter Spaß.




Top fünf Minecraft Mods (Modifikationen) im Jahr 2018

Einer der größten Triumphe des Spiels ist die gute Zugänglichkeit. Jeder kann alle Arten von Gebäuden schaffen, im Grunde genommen, die Grenze ist Ihre eigene Phantasie.

Aber viele Spieler geben sich damit nicht zufrieden, sie wollen noch weiter gehen. Sie wollen die Regeln des Spiels brechen und ihre eigenen erstellen, indem sie diese guten Minecraft-Modi verwenden. In diesem Moment, in dem sie aufhören, regelmäßige Baumeister zu sein und auf eine neue Ebene aufsteigen, werden sie zu Moderatoren der Minecraft.

Und in dieser Hinsicht sind Ihnen wirklich keine Grenzen gesetzt. Es gibt Mods, die einfach Funktionalität hinzufügen, dass sein Schöpfer dachte, fehlte im Hauptspiel einfach. Andere versuchen, einen völlig anderen Spielmodus und seine Mechanik innerhalb des eigenen Spiels zu implementieren (mit unterschiedlichem Erfolg). Und das erstaunlichste Massenphänomen verwandelt sich in etwas völlig Neues und Erstaunliches.

Galacticraft MOD

Sind Sie es leid, mit flachen Füßen auf dem Boden zu leben? Wie wäre es mit einem hochfliegenden Abenteuer? Galacticraft lädt uns ein, Ressourcen zu sammeln, um unser eigenes Space Shuttle zu bauen und zu den Sternen zu reisen! Das erste Ziel, das Sie nach dem Bau Ihres Raumschiffes erreichen, ist der Mond. Von dort aus, und wenn wir die Anforderungen erfüllen, besuchen wir den Mars oder eine riesige Raumstation. Achten Sie aber auf den Sauerstoffgehalt!

Optifin MOD

Die Nr. 1 und einer der populärsten Minecraft Mods in dieser Liste, Optifine! Anstatt neue Abenteuer, Waffen oder Feinde zu präsentieren, ist Optifine ein Mod, das auf Leistung ausgerichtet ist. Es bietet Entfernungsdarstellung mit zunehmenden Funktionen, Lichteffektoptionen, Nebelkonfigurationen, Möglichkeiten zur Erhöhung Ihres FPS, Auswahl der Detailstufe von Blättern und Pflanzen und vieles mehr! Wenn Sie ein brandneues Spiel erleben wollen, ist Optifine der beste Mod, den Sie für diese Aufgabe bekommen können.

Mine and Blade: Battlegear 2 MOD

Wenn Sie ein Fan von Kampfspielen sind, dann müssen Mine und Blade unbedingt eine Minenfertigkeitsmodifikation haben. Mine and Blade: Battlegear 2 stellt ein komplett neues Arsenal an Dolchen, Speeren, Streitkolben, Tomahawks und mehr vor! Und wenn Ihre Rolle a ist ein entfernt eine, werden Sie froh sein zu wissen, dass diese Mod auch alle Arten von benutzerdefinierten Pfeile: Feuer Pfeile, explosive Pfeile, Pfeile, die das Opfer teleportieren, etc. Das Beste daran ist, dass man auf Wunsch auch mit beiden Händen Waffen führen kann, um noch mehr Schaden anzurichten. Oder wenn Sie es vorziehen, können Sie eine Waffe in der einen Hand und ein Schild in der anderen Hand tragen. Dies ist ohne jeden Zweifel eine der vollständigsten Modifikationen für Minecraft.

Thaumcraft MOD

Die “Vanille” (Neu) Version von Minecraft gibt Ihnen eine Reihe von Werkzeugen und Waffen, um sich selbst zu verteidigen. Aber Liebhaber der alten Schule RPG’s verpassen, loszuwerden körperliche Beschränkungen zu bekämpfen Böse mit mächtigen Zaubersprüchen. Es ist ein cooler Minecraft Mod dank Thaumcraft, wir werden wahre Zauberer: Wir können Zauberstäbe bauen, neue Zauber lernen, indem wir raffinierte Rätsel lösen, gigantische Golems und mehr.

Minecraft Comes Alive MOD

Findest du Minecraft etwas leblos? Die Villagers im Vanille-Spiel sind nicht zu gesprächig, aber dank “Minecraft Comes Alive” werden sie nicht nur zahlreicher, sondern du wirst auch mit ihnen interagieren können. Aber denken Sie nicht, dass diese Mod ist nicht nur auf Gespräche beschränkt! Wir können Dorfbewohner anheuern, um uns auf unseren Abenteuern zu begleiten, und wenn du sie gut behandelst (Geschenke machst), wird ihr Freundschaftszähler steigen. Wenn du die maximale Stufe erreicht hast, kannst du den NSC heiraten und sogar Kinder haben. Deine Kinder werden erwachsen, lernen andere NPCs kennen, heiraten und schenken uns Enkelkinder!

Sehen Sie hier über andere MODS in Minecraft:




MMORPG: Dark Age Of Camelot

MMORPG ist in aller Munde. Durch den Siegeszug von DSL werden Spiele via Internet immer beliebter. Bereits jetzt finden wir viele MMORPG´s, wie Anarchy Online oder Ultima Online, im Internet. Alle buhlen dabei um Spieler und lassen sich dabei immer neue Gimmicks einfallen, damit die Spielergemeinde wächst und gehalten wird. Seit einiger Zeit hat nun ein neuer Star mit den Namen Dark Age Of Camelot den MMORPG Himmel erblickt und hat bereits eine beachtliche Spielergemeinde gesammelt. Ob es sich lohnt, erfahren sie in folgendem Bericht.

Was verbirgt sich überhaupt hinter dem Namen MMORPG?

Diese Abkürzung steht für Massive Multiuser Online RolePlayingGame, zu Deutsch frei übersetzt: Online Rollenspiel mit sehr vielen Spielern.

Praktisch sieht es wie folgt aus: Der Spieler wählt sich von zu Hause mit seinem Rechner, auf dem das Spiel bereits installiert ist, auf einen Server ein. Dann führt er seine Figur zusammen mit anderen Spielern durch virtuelle Welten (bei Camelot bis zu 4000 pro Server). Anders als beim Computerrollenspiel zu Hause trifft man also auf zahlreiche Spielercharaktere, mit denen man reden und gemeinsam Abenteuer erleben kann. Im besten Fall wird ein solches MMORPG, wie eine Partie bei einem Brettrollenspiel mit individuellen Charakteren. Um den Ansturm der vielen Spieler standhalten zu können, gibt es gleich mehrere verschiedene Server.

daoc_sc

Der Hintergrund von Camelot

Die Welt von Camelot teilt sich in drei Reiche:

  • Albion, das an die Artussage angelehnt ist und in dem man einen Bretonen, Avalonier, Sarazenen oder Highlander spielen kann.
  • Midgard, das eher nordisch-mythologische Züge besitzt, kann man in die Rolle eines Nordmannes, eines Zwerges, Trolls oder Kobolds schlüpfen.
  • Und zu guter letzt gibt es das irisch angehauchte Hibernia, mit Elfen, Kelten, Firbolg und Lurikeen.

Diese drei Länder befinden sich im Krieg untereinander. Im späteren Spielverlauf, kann es euch durchaus passieren, dass man an diesem Krieg teilnehmen kann oder muss.
Das Spiel ist (auf den deutschen Servern) ist vollständig in Deutsch lokalisiert und gut verständlich. Wie bei vielen Übersetzungen können die Dialoge manchmal etwas gewöhnungsbedürftig und erheiternd werden.

Die Charaktere

Zu Beginn des Spieles entscheidet man sich für ein Reich, in dem man spielen möchte.

Um die Spionage zwischen den konkurrierenden Reichen zu erschweren, kann man auf einem Server nur Charaktere aus dem gewählten Reich spielen. Allerdings hat Wanadoo es möglich gemacht, dass man auf jeden Server vier Charaktere eines Reiches erstellen kann. Allerdings kann man nur jeweils einen Charakter zur gleichen Zeit spielen.

daoc

Innerhalb des Reiches wählt man dann ein Volk und schließlich einen der vielen Wege, die grob mit Krieger, Zauberer, Priester und Dieben umschrieben werden können, in jedem Land aber andere Ausrichtungen haben. Allerdings stehen nicht allen Völker uneingeschränkt alle Wege offen. Erricht man erst einmal die fünfte Stufe, entscheidet man sich dann für eine so genannte Karriere, verfeinert also seine Ausrichtung. So kann sich beispielsweise der Troll aus Midgard mit Ausrichtung zum Wikinger zu einem Krieger, einem Berserker oder einem magiekundigen Kriegsfürsten weiterentwickeln.

 




Assassin’s Creed: Über DirectX 10.1 und Saturn-Charts

Assassin’s Creed ist nun endlich für PC erschienen und erobert erwartungsgemäß die Verkaufscharts. Hier die aktuellen Verkaufscharts bei der Elektronikkette Saturn:

1. Assassin’s Creed
2. Command & Conquer 3: Kanes Rache (Add-On)
3. Call of Duty 4: Modern Warfare
4. Counter-Strike: Source
5. Die Sims 2: Freizeit-Spaß (Add-On)
6. Fußball Manager 08
7. World of Warcraft – Battlechest
8. Die Sims 2
9. Two Worlds (Game of the Year Edition)
10. Crysis

 

assassins-creed1

Doch Assassin’s Creed ist nicht nur finanziell ein Vorzeigespiel, denn wie nun im Nachhinein bekannt gegeben wurde, ist Assassin’s Creed offiziell das erste DirectX 10.1 Spiel. Dies äußert sich unter Windows Vista mit installiertem Service Pack 1 (DX10.1), denn auf einem solchen PC läuft das Spiel bis zu 25% schneller und die Kantenglättung funktioniert – im Gegensatz zu DirectX 10 – tadellos.

Doch Publisher Ubisoft sieht sich unter Zugzwang, denn allem Anschein nach macht Nvidia dem Publisher Druck, denn Assassin’s Creed stammt aus dem “The way it’s meant to be played”-Programm, das von Nvidia stammt. Da Nvidia, im Gegensatz zu AMD/ATI, keine Grafikkarte im Sortiment hat, die DirectX 10.1 unterstützt, wird mit dem kommenden Patch wohl nicht nur diverse Bugfixes Einzug finden, nein, auch der DirectX 10.1 Support des Spiels soll dabei entfernt werden.
Als offizieller Grund wird eine nötige Überarbeitung der Implementierung von DirectX 10.1 angegeben, die wohl erst mit Nvidia’s nächster Grafikkarten-Generation, die auch DX10.1 unterstützt, abgeschlossen sein wird.

Möchten Sie also mit Assassin’s Creed in den Genuss von DirectX 10.1 müssen sie folgende Systemvoraussetzungen beachten:
– Betriebssystem: Windows Vista minimum mit Service Pack 1
– Grafikkarte: ATI Radeon HD3000-Serie
– genügend Rechenpower, um Assassin’s Creed zu spielen
-Assassin’s Creed in der Version 1.0 (ohne Patches)